Wohnanlage Egatha Koblach.

 

Was ist Wohnen? Wohnen bedeutet Schaffung von Wohlfühlräumen, Raum geben für Entfaltung und Individualität. Ein Zuhause für Sicherheit und Geborgenheit.

Der langgestreckte Bauplatz zwingt das Gebäude in eine langgestreckte, längsgerichtete Grundform. Um es in die kleinteilige dörfliche Struktur der Nachbargebäude einzugliedern, entsteht ein aus 2 versetzten Baukörpern bestehendes Gebäude. Somit wird die harte Grundform aufgelockert. Im südlichen Bereich des Grundstücks befindet sich ein Kinder- und Kleinkinderspielplatz. Die Wohnungen sind mit Ost-West Ausrichtung versehen. Alle Bewohner können somit die Nachmittags- und Abendsonne genießen.

Die Wohnanlage mit insgesamt 9 Wohneinheiten besteht aus einem frei stehenden Einzelgebäude, mit ebenerdigen Abstellräumen. Durch die thermisch hochwertige Gebäudehülle, eine Komfortlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und den Einsatz von „passivhaustauglichen“ Komponenten werden entscheidende Verbesserungen der Raumluftqualität, und deutlich gesteigerte Komfort- und Behaglichkeitszustände erreicht. Dies bei gleichzeitig starker Verringerung des Energiebedarfs.